Soforthilfe-Fond-Unwetter-Kärnten

Ein schweres Unwetter hat im österreichischen Bundesland Kärnten eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Am Mittwoch riefen die Behörden Zivilschutzalarm für die Gemeinden Treffen am Ossiacher See und Arriach wegen Erdrutsche und reißender Bäche aus. Zuvor hatte es bereits eine Warnung gegeben.

Die Bevölkerung wurde angewiesen, sich im ersten Stock ihrer Häuser in Sicherheit zu bringen.

Kontakte in Kärnten erklärten die dramatische Situation vor Ort. Wir sind im engmaschigen Kontakt in die Region, dennoch stellt sich die Gesamtlage noch sehr unübersichtlich dar.

Wir haben vorsorglich ein PayPal Spenden Konto zur Unterstützung eingerichtet. Dieses ist erreichbar mit dem nachfolgendem Button:

Überflutung, Region Kärnten, 29.06.2022