+++6.Hilfstransport – ntv-Interview mit Maik Menke+++

Durch anklicken auf das Beitragsbild gelangen Sie direkt auf das heutige Interview (27. November 2022) mit unserem Schirmherren Maik Menke. Maik Menke ist derzeit in der Ukraine unterwegs und bringt unter anderem dringende med. Güter im Rahmen unseres Soforthilfe Programms in die Ukraine. Sie können uns unterstützen: Stützpfeiler.org e.V. IBAN: DE45 4036 1627 0052 0153…Weiterlesen+++6.Hilfstransport – ntv-Interview mit Maik Menke+++

6. Hilfstransport soll bald starten!

Weiterlesen6. Hilfstransport soll bald starten!

+++Wir stellen Anträge bei der ISB!+++

-> Antragstellung endet zum 30. Juni 2023! Seit Feb. 2022 sind wir von der ISB für die Antragstellung geschult! Wir können für Flutbetroffene die Anträge „AUFBAUHILFE RLP 2021 FÜR HAUSRAT“ & „AUFBAUHILFE RLP 2021 FÜR PRIVATE, VEREINE, STIFTUNGEN, RELIGIONSGEMEINSCHAFTEN SOWIE ANDERE EINRICHTUNGEN“ in Vertretung stellen. Sollten Sie Schwierigkeiten mit den Antragstellungen haben, sprechen Sie uns…Weiterlesen+++Wir stellen Anträge bei der ISB!+++

+++5. Humanitärer Einsatz+++

Wieder ein RTW für die Ukraine! Dieses Fahrzeug konnte mit der maßgeblichen Beteiligung der UNO Flüchtlingshilfe-Deutschland angeschafft werden. Weiter konnten Hilfsmittel wie Winterkleidung, Medikamente, Dialysemaschinen, Lebensmittel, Feuerwehrkleidung und Helme, Röntgengerät, Sterilisationsgeräte, Kardiogeräte, mobile Behandlungsbank, Isomatten, Sitzkissen, Feldbetten, Stoffrollen als Unterlage, Duschtücher, Isomatten, Corona-Teste, Schuhe u.v.m. für den 5. Humanitären Einsatz in der Ukraine gesammelt werden.…Weiterlesen+++5. Humanitärer Einsatz+++

5. Humanitärer Einsatz in Vorbereitung

Das erste Mal in unserem Projekt „Soforthilfe Ukraine“ verbringen wir nicht selbst die gesammelten Hilfsgüter in die Ukraine. Gegen Ende Oktober soll er starten, der 5. Humanitäre Einsatz für die Ukraine! Über 40 Tonnen an Hilfsgüter wie Medikamente, Medizinisches Equipment, Nahrung und warme Kleidung sind zusammen gekommen. Außerdem ist diesmal wieder ein Krankenwagen mit im…Weiterlesen5. Humanitärer Einsatz in Vorbereitung

Herbstbasteln mit Anja (Aus Bauer sucht Frau)

Am Samstag, 24.09.2022 fand an der Lengericher AWO Kita Am Brandteich die Aktion „Herbstbasteln mit Anja“ (Ehefrau des Bauern Bruno aus „Bauer sucht Frau) statt. Bei der Aktion konnte durch Anja, der Ehefrau des Schirmherren-Ehepaar´s der Hilfsorganisation Stützpfeiler.org e.V. eine ordentliche Summe zusammengebracht werden. Der Erlös aus der Aktion kommt den beiden Vereinen „Aktion Würde…WeiterlesenHerbstbasteln mit Anja (Aus Bauer sucht Frau)

Hilfe nicht auf Ukraine beschränkt!

Die Westfälischen Nachrichten berichten über die Beladung von Spenden an unserem Vereinssitz in Lengerich: Die Lengericher Hilfsorganisationen „Aktion Würde und Gerechtigkeit“ und „Stützpfeiler.org“ kümmern sich nicht nur um die Menschen in der Ukraine, sondern auch weiterhin um Hilfsbedürftige in Lengerich sowie in den Flutgebieten an Ahr und Erft. Von Joke Brocker … Hier kommt Ihr…WeiterlesenHilfe nicht auf Ukraine beschränkt!

Bautrocknung in Sinzig abgeschlossen!

Sinzig: „Gut Ding braucht Weile…!“ Anfang Februar 2022 erreichte uns ein Hilferuf um Unterstützung zu einer Bautrocknung eines Wohnhauses in Sinzig. Die verheerende Flut Mitte Juli 2021 hatte das Haus schwer getroffen und bis an das 1. Obergeschoss überflutet. Die betagte Eigentümerin sah sich zunächst vollkommen überfordert in der Beschaffung und dem Umgang mit den…WeiterlesenBautrocknung in Sinzig abgeschlossen!

Deutsche für Ukrainer

Konvoi mit Rettungswagen aus Deutschland in der Ukraine eingetroffen – Auswertiges Amt berichtet! Das Auswertige Amt berichtet auf seiner Webseite über den 4. erfolgreich abgeschlossenen Hilfstransport in die Ukraine. Link zum Bericht des Auswertigen Amt / Deutsche Vertretungen in Polen: Die vierte Hilfslieferung mit insgesamt 15 Tonnen und 6 Rettungsfahrzeugen wurde aus Spenden der Vereine…WeiterlesenDeutsche für Ukrainer

4. Hilfstransport ist gestartet!

Am heutigen Samstag startete unser bislang größter Hilfstransport. In den frühen Morgenstunden fanden sich 16 Personen ein, um den 4.Hilfstransport in die Ukraine zu lenken. Verteilt auf 15 (!) Fahrzeuge, voll beladen mit dringend benötigten Hilfsgütern für die ukrainische Bevölkerung wie auch klinisches Equipment und Medikamente. 6 Fahrzeuge aus dem Konvoi werden in der Ukraine…Weiterlesen4. Hilfstransport ist gestartet!